Wellen-Symbol
GlaMUR - Uživanje na reki poživlja, se premika in povezuje -
Čutila, ljudje in narodnosti.

Buschenschank Urbas Keller

Mitten in Tieschen am Fuße des Königsberges liegt der urige Gewölbekeller der Familie Tropper – der Buschenschank Urbas Keller. Genießen sie das gemütliche Ambiente, die gastfreundliche Familie und kulinarische Leckerbissen aus der Region. Buschenschankjause mit Produkten aus der Umgebung, selbstgebackenes Bauernbrot, Weinen aus dem eigenen Weingut und für Naschkatzen süße selbstgemachte Leckereien. Nutzen Sie die Chance und Verkosten sie das einmalige Erdbeertiramisu und dazu ein gutes Gläschen Wein vom neuen Jahrgang.

Als besonderes Angebot bietet die Familie Tropper auch eine SELBSTBEDIENUNGSECKE mit “Durstlöscher” für Wanderer an (Qualitätsweine und anderer Getränke und Steirisches Kürbiskernöl).

Zum Betrieb Buschenschank Urbas Keller

Weinhof Sorger

Unser Familienbetrieb liegt in Tieschen, inmitten des Weinbaugebietes Vulkanland Steiermark.

Wunderschön gereihte Weingärten auf sanften Hügeln, fruchtbare Böden und das milde Klima bestimmen die hohe Wertigkeit unseres Terroirs. Zusammen mit unserer naturnahen und nachhaltigen Produktionsweise, viel Handarbeit und selektiver Traubenlese gedeihen hier herkunftstypische Weine mit individuellem Charakter. Die Verantwortung für unsere Reben, unsere Böden, sowie die richtigen Entscheidungen im Keller zu treffen, inspiriert uns jeden Tag aufs Neue. Unser Ziel ist es mit langlebigen, eleganten Weinen das Potential unserer Heimat zu zeigen.

Zum Betrieb Weinhof Sorger

Kobatl Biohof – Vino la (R)evolution

Kobatl ist der Vulgoname des Hofes der Familie Gangl am Fuße des Königsberges in Pichla bei Tieschen im Herzen des Thermen- & Vulkanland Steiermark, in einer noch intakten, kleinteiligen hügeligen Kulturlandschaft. Ein lebender Zaun, ein Gebüsch- eine Hecke wird im Volksmund „Ko“ genannt. Im „Ko“ lebt der Batl. Ein Naturgeist, ein Kenner des natürlichen.

Kobatl steht für eine nachhaltige biologische Bewirtschaftung seiner Flächen. So werden seine Produkte aus den Wein-, Obst- und Ackergärten zu wahren genussvollen Lebensmittel in mitten der Natur und auf Erde gewachsen. Alles was auf ihren Gärten wächst wird im Hofladen in veredelter Form angeboten.

Eine wahre Besonderheit sind die PIWI Weine von Winzer Michael Gangl. PIWI Sorten sind pilzwiderstandsfähigen Reben mit dem großen Vorteil, dass viel weniger bis kein Pflanzenschutz eingesetzt werden muss. Die Traube zeigt im Kobatl Wein, was sie von der Natur mitbekommen hat.

Zudem umfasst Kobatls Vielfalt: Kürbiskernöl, Pesto, Essig, Cider, Fruchtsäfte und natürlich Am besten informieren Sie sich vor Ort beim Hofladen während einer Verkostung über Kobatls vielfalt.

Zum Betrieb Kobatl Biohof – Vino la (R)evolution

Kernöl Huhs

Wir sind ein Familienbetrieb, den es bereits seit 1983 gibt. Unser Vorsatz ist es, nur die besten Produkte aus den eigenen und qualitativ hochwertigsten Rohstoffen herzustellen.

Dies beginnt bei der nachhaltigen Bewirtschaftung der Ackerflächen, dem Anbau, der schonenden Ernte und der klimatisierten Lagerung unserer Kürbiskern- und Apfelessigprodukte.

Nur so ist es für Sie als Kunden möglich unsere hervorragenden Produkte, die ständig frisch hergestellt werden, erwerben zu können.

Zum Betrieb Kernöl Huhs

Bernhard’s Bauernladen

Wir sind gerne Bauern und stolz auf unsere Erzeugnisse.

Unser Hof wird schon seit Generationen als landwirtschaftlicher Betrieb geführt.

Wir bewirtschaften einen Betrieb mit einer Fläche von 35 ha dazu gehören Mais – Getreide – Kürbis und Schweinemast. Die Umstellung auf Direktvermarktung sicherte uns den Arbeitsplatz Bauernhof.

Wir sind seit Jahren ein anerkannter Direktvermarkter mit hauseigener Schlachterei, und können daher sehr gute Qualität vorweisen. Unsere Produkte werden auf unserem Hof verarbeitet, mit viel Liebe und Sorgfalt hergerichtet, und in unserem am Hof befindlichen Bauernladen angeboten und verkauft.

Unsere Produktpalette reicht vom Kernöl, Speck, Würstl und Aufstrichen bis hin zum “guaten G´selchtn”! Weiters bieten wir auch noch Wein, Schnaps, Apfelessig, Honig und Knabberkerne in verschiedenen Geschmacksrichtungen in unserem Hofladen an!

Zum Betrieb Bernhard’s Bauernladen

Hofstätter Agrar GmbH

Die Hofstätter Mühle liegt in Lichendorf im idyllischen unteren Murtal und ist eine der wenigen Mühlen, die noch ihrer ureigenen Funktion nachgehen und Mehle erzeugen. Nach dem Motto „vom Korn zum gutem Brot“ wird am Mühlenhof Holzofenbrot nach klassischem Rezept in einem echten Holzofen gebacken. Zahlreiche Auszeichnungen wie die regelmäßige Genusskrone für das Lichendorfer Holzofenbrot, das Südsteirerbrot oder auch für Gewürzbrote wie z.B. das Kümmerlbrot bestätigen diese einzigartige Qualität. Das Brotbacken ist eine ganz besondere Leidenschaft von Maria Hofstätter. Kaum jemand weiß auch mehr über die unterschiedlichen Mehle und die richtige Verwendung des Holzofens als sie. Hier kann man Brot backen vom echten Profi lernen. Typisch steirisch wird hier auch echtes steirisches Kürbiskernöl produziert.

Zum Betrieb Hofstätter Agrar GmbH

Ölhof Jost

Seit vier Generationen bewirtschaftet die Familie Jost ihren Bauernhof in der Marktgemeinde Straß in Steiermark.

Der Hof und seine Felder liegen in der Südsteiermark und er entwickelte sich über Generationen stetig weiter. Durch die klimatische Gunstlage reifen auf ihren Hof verschiedenste Kulturen, der Ölkürbis gedeiht besonders prächtig. Dies kommt im unverwechselbaren Geschmack ihres Kernöls zum Ausdruck.

Das Kernöl ist ab Hof erhältlich! Informationen und tolle Rezepte finden Sie auf www.oelhof-jost.at

Zum Betrieb Ölhof Jost

Hofladen Aspek

Familie Aspek aus Weitersfeld führt seit Generationen ihren bäuerlichen Betrieb. Vermarktet wird Schweinefleisch aus eigener Produktion in frischer und veredelter Form, sowie steirisches Kürbiskernöl.

Die Schweine werden am Hof aufgezogen, geschlachtet und weiterverarbeitet. Damit fallen keine stressigen Transportwege für die Schweine an. Auch in der Haltung ist es der Familie Aspek wichtig, dass sich die Tiere am Hof wohl fühlen. Damit kann „stressfreies Fleisch“ angeboten werden. Auf Vorbestellung werden auch Fleischplatten und Fleischkörbe zubereitet.

Zum Betrieb Hofladen Aspek

Kernöl Zurk

Seit Jahrzehnten setzt Familie Zurk auf den Anbau des steirischen Ölkürbis. Otto Zurk verpresst die Kerne in einer alten, traditionellen Ölpresse zu hochwertigem Kürbiskernöl. Auf den Ackerflächen der Familie präsentieren sich die Rahmenbedingungen wie Klima und Boden nahezu perfekt für den Anbau dieses typisch steirischen Produktes. Abgerundet mit der jahrelangen Erfahrung im Pressvorgang ergibt sich eines der besten steirischen Kürbiskernöle mit eine gleichbleibend hoher Qualität. Dunkelgrünes Öl mit rötlichem Schimmer mit verführerischem Duft nach Walnüssen und frischer Brotrinde.

Zum Betrieb Kernöl Zurk

Buschenschank & Weinbau Tropper

Sie lieben es Bodenständig? Dann sind Sie bei Familie Tropper genau richtig! Seit beinahe 200 Jahren ein landwirtschaftlicher Familienbetrieb in der Südsteiermark, traditionsgemäß vielfältig in Eintracht mit der Natur und der Freude an der Verbindung zu den Menschen. Aus dieser Zeit stammt auch schon der Weingarten und ist nach wie vor ein wichtiges Standbein des Betriebes.

2009 wurde der alte Stall in einen Buschenschank umgebaut. Das alte Bauwerk mit seinem urigen Gewölbe bot sich als ideale Räumlichkeit an, eine kleine urige Buschenschänke zu werden. Mit der Größe von max. 60 Personen sind die Räumlichkeiten für kleine Familienfeiern und einfache Buschenschankbesuche bestens geeignet.

Im Buschenschank wird viel Wert auf selbst produzierten Produkte gelegt. So wird das Brot selbst gebacken, auch die Fleisch und Wurstwaren stammen alle direkt vom Betrieb. Die Salate werden eigenem echten Steirischen Kürbiskernöl verfeinert und zur Verdauung stehen Schnäpse aus der eigenen Brennerei im Angebot.

Zum Betrieb Buschenschank & Weinbau Tropper

Edle Tropfen Selinschek

Robert Selinschek bewirtschaftet gemeinsam mit seiner Familie den Betrieb Edle Tropfen Selinschek. Der Familienbetrieb liegt am Rande des steirischen Vulkanlandes, nahe der slowenischen Grenze in Pichla bei Mureck, Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark. Inmitten unzähliger Ackerflächen bewirtschaftet die Familie seit 2009 auch mehrere Obstanlagen. Sie haben sich auf die Verarbeitung von Obst und Kürbisprodukten, wie zum Beispiel das naturbelassene steirische Kürbiskernöl g.g.A., Knabberkerne und Kürbiskernsalz, spezialisiert. Die Früchte der Obstbäume und Sträucher werden zu delikatem Walnussöl, bekömmlichen Likören, ausgezeichneten Edelbränden und wohlschmeckendem Essig verarbeitet. Die Produkte zeichnen sich durch eine hohe Qualität aus, dies bestätigen vor allem unzählige Goldmedaillen. Seit kurzem konzentriert sich die Familie auch auf die Erzeugung von Gin, Rum und Whisky.

Zum Betrieb Edle Tropfen Selinschek

Schweinzger Nudeln

Familie Schweinzger betreibt einen kleinen bäuerlichen Familienbetrieb. Mit der Familie leben derzeit über 3700 Feilandhennen am Hof, die für Toni’s Freilandeier produzieren. Ebenso wird Ackerbau und Forstwirtschaft betrieben. Seit einigen Jahren steht neben den Freilandeiern, die Nudelproduktion im Zentrum. Mittlerweile wurde die Hälfte der Produkte beim Pasta Kaiser 2019 und 2020 prämiert. Hinter der Nudelproduktion steht die Landwirtin Nina Schweinzger die direkt nach dem Studium in Graz am Betrieb der Eltern Fuß gefasst hat.

Neben den eigenen Freilandeiern werden für die Nudelproduktion großteils Produkte aus der Region verwendet. Z.B. Mehl von der Traussner Mühle in Ehrenhausen, Bärlauch aus den Murauen, Pilze aus den Wäldern der Hügellandschaft im Vulkanland und Kräuter aus dem eigenen Garten. Nachhaltigkeit und Regionalität sind Schlagworte, die in der Produktion prägen.

Zum Betrieb Schweinzger Nudeln

Weingut Scheucher

Das Weingut der Familie Scheucher in Labuttendorf hoffen Ihnen mit ihren Erzeugnissen eine echte Freude bereiten zu können. Mit Umsicht zu Qualität zu gelangen ist ihr Arbeitsansatz und mit Leidenschaft am Produkt zu feilen ihre Methode. So formte die Familie Scheucher vor ca. 30 Jahren aus einem gemischten landwirtschaftlichen Betrieb ein Weingut das sich auf die sorgsame Erzeugung von Qualitätsprodukten spezialisiert hat. Trinkfreudiger Weißwein mit typischer Qualität aus der Südsteiermark und beachtlicher Rotwein – vom Welchriesling bis zum Zweigelt. Daneben veredelte Produkte aus dem eigenen Obstgarten, sowie Salami und Speck der eigenen Duroc Weideschweine, die ganzjährig auf der Weide gehalten werden. Ein Überbleibsel der gemischten Landwirtschaft, wo

die Qualität der Haltung zum Ausdruck kommt.

Die Produkte der Familie Scheucher gibt’s ausschließlich im eigenen Hofladen und in der ausgewählten Gastronomie. Damit schafft man eine kundenfreundliche Preisgestaltung und einen persönlichen Kontakt zu den Kunden. Beides ein großes Anliegen der Familie.

Die Familie Scheucher lädt Sie herzlich ein, ihr Sortiment in Labuttendorf kennenzulernen und zu verkosten.

Zum Betrieb Weingut Scheucher

Direktvermarktung Familie Ritter

Familie Ritter bietet eine große Auswahl an Produkten aus eigener Erzeugung. Ehrliche Lebensmittel direkt vom Bauernhof.

Schmackhafte Produkte rund um das Thema Schwein wie Frischfleisch, Geselchtes, Wurstwaren und Aufstriche. Verarbeitet werden die Produkte nach den hohen Qualitätskriterien des AMA-Gütesiegels und die Schweine werden als „steirerglück Schweine“ gehalten. Natürlich gibt es auch echt steirisches Kürbiskernöl, sowie Liköre und Schnäpse.

Gerne richtet die Familie Geschenkskörbe, Aufschnitt oder Brötchen für jeden Anlass! Die Produkte gibt’s im Hofladen direkt am Bauernhof.

Zum Betrieb Direktvermarktung Familie Ritter

Pockbier – Landwerkstatt und Genusslabor

Georg Pock aus der St. Veit in der Südsteiermark ist Bierbrauer aus Leidenschaft und Genussbotschafter für das untere Murtal.

Bereits während seiner beruflichen Tätigkeit als Chemielabortechniker hat er sich mit dem Bierbrauen beschäftigt, seit 2011 braut er sein eigenes. Die erzeugten Biere sind ressourcenschonend hergestellt und vergären einzeln in der Flasche, erkennbar durch das Hefedepot am Boden. So enthält das Bier nur natürlich entstandene Kohlensäure.

Kreativität, viel Erfahrung, Leidenschaft und hervorragendes Wasser aus dem geheimen Nationalpark Suggaritzwald, sind Zutaten für ein ehrliches & bodenständiges Bier, das jeden schmeckt.

Als Obmann vom Verein GlaMUR – Genuss am Fluss steht der Kreativgeist für grenzenlose Regionalität im unteren GlaMURTAL.

Zum Betrieb Pockbier – Landwerkstatt und Genusslabor

Steiraöl

Seit 1972 wird der steirische Ölkürbis auf den Feldern der Familie Neuhold, landwirtschaftlichen Betriebes, angebaut und geerntet. Die südliche Steiermark bildet den hügeligen Übergang von den rauen Alpen zur weiten pannonischen Tiefebene. Die klimatischen Verhältnisse unserer Region bieten durch ausreichende Niederschläge im Frühsommer bei relativ hohem Temperaturniveau die besten Bedingungen für den Anbau des steirischen Ölkürbisses und vielen weiteren Produkten.

Neben der absoluten Spezialität des Betriebes, dem steirischen Kürbiskernöl, werden auch viele weitere Öle, sowie Essige, Fruchtaufstriche, Liköre, Edelbrände und Fruchtsäfte erzeugt.

Der Betrieb Steiraöl versteht es die vielfältigen Ressourcen die vor Ort wachsen zu verarbeiten, zu verarbeiten und zu veredeln. Überzeugen sie sich selbst von der Qualität und der Vielfalt der Steiraöl – Produkte.

Zum Betrieb Steiraöl

Der Lorberhof

Bereits seit 1909 führt die Familie den Betrieb in Perbersdorf und seitdem wurde er sukzessive weiter ausgebaut. Nun stehen wir in der 4. Generation. Schon seit jeher haben wir auf unserem Hof Kürbisse angebaut und das daraus gepresste Öl an unsere Kunden verkauft. Heute beliefern wir Kunden in ganz Österreich, aber auch in der Schweiz mit unserem Kürbiskernöl.

Vor rund 20 Jahren wurde mit der Imkerei begonnen; ursprünglich hauptsächlich mit dem Zweck die Bestäubung der Kürbisse optimal zu gewährleisten. Mittlerweile betreiben wir die Imkerei auf höchstem Qualitätsniveau und sind in der glücklichen Lage unsere Kunden prämierte Honigprodukten anbieten zu können. Das Sortiment umfasst die verschiedensten Sortenhonige, Wachsprodukte, Propolis u.v.m.. Seit einigen Jahren nun produzieren wir auch steirische Käferbohnen g.U., welche unser Angebot abrunden. Die Qualität unserer Produkte und die Zufriedenheit unserer Kunden liegt uns am Herzen.

Wir würden sehr über einen Besuch im Hofladen freuen!

Zum Betrieb Der Lorberhof

Kern’s Kernöl

Ich bin David Kern, erfolgreicher Jungbauer. Ich führe einen Familienbetrieb, in dem jeder Einzelne nicht wegzudenken ist. Auf unserem Hof arbeitet meine Frau Melanie mit, meine Eltern, Hans und Helga und mein Onkel Sepp. Bauer zu sein ist für mich einer der schönsten Berufe; man hat die Möglichkeit, in und mit der Schöpfung zu arbeiten.

Da unser Betrieb nur 25 ha Nutzfläche und 12 ha Wald umfasst, können wir ihn mit mehr Sorgfalt bearbeiten. Unser Anliegen ist, mit dieser Betriebsgröße weiterhin leben zu können.

Unser prämiertes Kernöl verkaufen wir zum Großteil ab Hof. Es wird von mir gemeinsam mit unserem Nachbarn bei Nachbars Ölmühle gepresst. In letzter Zeit gewinnt unser Online-Shop auf dieser Homepage immer mehr an Bedeutung und wir versenden unser Kernöl nach ganz Europa.

Zum Betrieb Kern’s Kernöl

Bio Bauernhof Katter

Als kleiner bäuerlicher Familienbetrieb entschieden wir uns vor mehr als 25Jahren für den biologischen Landbau. Eine Entscheidung, die auch heute noch ihre Höhen und Tiefen mit sich bringt und trotz allem für uns noch immer stimmig ist. Auf ca. 8ha Ackerfläche wird neben dem Ölkürbis auch in Fruchtfolge der Weizen, Dinkel, Roggen sowie die selten gewordenen Kulturen wie Buchweizen, Braunhirse und ÖLLEIN angebaut. Ein großes Anliegen ist auch nach so vielen Jahren und vieler Stammkunden die laufend frische Vermahlung unseres Getreides bzw. Verarbeitung unserer Produkte, sowie die persönliche Beratung und freundliche Bedienung! In unserem Hofladen finden sie neben den verschiedenen Mehlen, Flocken und Ölen ach hochwertige bäuerliche Produkte anderer BIObetriebe.

Zum Betrieb Bio Bauernhof Katter

Gutes vom Bauer Holl

Seit über 20 Jahren beschäftigt sich die Familie Holl aus der Gemeinde St. Veit in der Südsteiermark mit der Veredelung von eigenem Schweinefleisch. Die Herstellung der schmackhaften Wurst- und Selchwaren erfolgt traditionell nach alten Familienrezepten. Zusätzlich gibt es natürlich auch Frischfleisch ab Hof. Als Futtergrundlage dienen Mais, Gerste und Hirse aus eigenem Anbau, der Ölkürbis vervollständigt die Fruchtfolge, das daraus gewonnene steirische Kürbiskernöl ist ebenfalls bei der Familie Holl erhältlich.

2019 erfolgt die Fertigstellung der neuen Verarbeitungsräume und des Hofladens wo Sie noch viele andere Produkte finden! Der neue Hofladen und auch die Familie Holl lädt zu einem Besuch ein!

Zum Betrieb Gutes vom Bauer Holl

Hiatamichl’s Biohof

Hinter Hiatamichl’s Biohof steht Manfred Hödl. Nach seinem Studium an der BOKU in Wien entschloss er sich die elterliche Landwirtschaft wieder selbst zu bewirtschaften und auf Bio umzustellen. Am Betrieb werden zur Zeit 2,5 ha Ackerfläche bewirtschaftet und die Produkte daraus ab Hof vermarktet. Seine Philosophie ist es behutsam mit unserem wertvollen Boden umzugehen und ihn auf natürliche Weise fruchtbar zu halten, um daraus gesunde Lebensmittel zu produzieren. Als positiver Nebeneffekt trägt dies dazu bei dem Klimawandel entgegenzuwirken.

Bei Hiatamichls Biohof finden sie das perfekte Mehl aus regionaler Produktion für ihre Kreationen! Dinkel, Weizen, Roggen, Waldstaudekorn jeweils auch als Vollkornmehl. Auch fertige Brotmehl-mischungen wie 3-Kornbrotmehl oder Urkornmehl werden angeboten!

Zum Betrieb Hiatamichl’s Biohof

Kürbiskernöl Familie Hergl

Mitten in der Marktgemeinde St. Veit in der Südsteiermark, genauer gesagt im Ortsteil Siebing, liegt der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Hergl.

Seit 20 Jahren haben sich Rosa und Johann Hergl auf die Produktion von echten steirischen Kürbiskernöl g.g.A. spezialisiert. Seit 2011 wird das Produkt jährlich bei der steirischen Kürbiskernölprämierung als eines der besten in der Steiermark ausgezeichnet, was die Qualität des Produktes unterstreicht. Daneben bietet die Familie Hergl auch Frischgemüse, sowie Knabberkerne zum Verkauf.

Zum Betrieb Kürbiskernöl Familie Hergl

Weingut Gröbacher

Schau dir die Natur an und du wirst alles verstehen! ( von Albert Einstein)

Als Familienbetrieb ist es uns wichtig, die in liebevoller Handarbeit hergestellten Produkte, unsere persönliche Handschrift einfließen zu lassen. Für uns sind Kreativität, Individualität, naturnaher Geschmack und Überliefertes verbunden mit modernem Wissen, wichtige Werte für unsere Arbeit. Unser Weinhof besticht durch seine Einfachheit. Unsere Lage OBEGG die sich im Ausmaß von 4 ha in Spielfeld befindet, ist geprägt von Muschelkalkgestein, aus der Entstehungsgeschichte der Erde. Dieses Terra verleiht unseren Weinen eine besondere Ausdruckskraft.

So ist es unser Auftrag mit diesen Ressourcen behutsam umzugehen, und dieser Typizität der Südsteiermark in unseren Weinen Ausdruck zu verleihen.

Überzeugen sie sich selbst davon, durch den Genuss unserer Weine!

Zum Betrieb Weingut Gröbacher

Weingut und Buschenschank Grabin

Beim Weingut & Buschenschank Grabin können Sie frisch-fruchtige Weine und kulinarische Produkte aus hauptsächlich eigener Produktion genießen. Schweine können hier artgerecht aufwachsen, das merkt man auch an der Qualität bei Leberpastete und Fleisch. Auch Produkte wie Kürbiskernöl, Balsamessig, Fruchtsäfte, Edelbrände, Frischeier und Liköre werden am Hof erzeugt und veredelt.

Hinter allem, was hier produziert wird, stehen alle Familienmitglieder mit ganzer Hingabe und großer Freude an dem, was sie tun. Das schmecken Sie Schluck für Schluck und bei jedem herzhaften Bissen. Reiche Erfahrung aus vier Generation Wein- und Ackerbau, gepaart mit junger Innovationsfreudigkeit sorgen für ständige Weiterentwicklung ohne eine authentische Bodenhaftung zu verlieren.

Die prächtigen Trauben der ausgezeichneten Weine reifen auf 8 ha sonniger Rebfläche in Sulztal sowie in Ratsch an der Weinstraße mit der bekannten Top-Lage Ried Stermetzberg, die den Weinen der Familie Grabin ihren frischfruchtigen und vollen Charakter verleihen.

Zum Betrieb Weingut und Buschenschank Grabin

Ölmühle Kaufmann

Wir – die Ölmühle Familie Kaufmann- produzieren 100% reines, steirisches und ausgezeichnetes Kürbiskernöl g.g.A.. Zudem kann man, ab Hof, köstliche Knabberkerne in verschiedenen Geschmacksrichtungen, den hausgemachten Kürbiskernzwieback, unseren cremigen Kürbiskernlikör sowie unsere köstliche Kürbiskernmarmelade erwerben. Und wer den Weg zu uns nicht schafft, dem schicken wir unsere Produkte auch gerne zu. Ein Anruf oder auch eine Mail genügt!

Auch die Lohnpressung spielt in unserem Betrieb eine große Rolle. Unsere Kunden haben folglich die Möglichkeit, ihre „eigenen“ Kerne bei uns in Öl verarbeiten zu lassen. Das familiäre Klima, die enge Beziehung und das Vertrauen unserer Kunden machen unseren Betrieb aus. Wir leben Qualitätsbewusstsein und die Wertschätzung des steirischen Goldes.

Sie wollen mehr über unseren Betrieb und die Kernölproduktion erfahren? Dann kommen Sie doch einfach für eine Führung, Besichtigung und Verkostung vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Zum Betrieb Ölmühle Kaufmann

Wein und Genussgut am Rosenberg

Das Wein- und Genussgut am Rosenberg in St.Peter am Ottersbach steht für eine Vielfalt an Erzeugnissen. In unterschiedlichen Produktlinien werden Kernöl, Fruchtsäfte, Weine und auch Destillate erzeugt. Eine der bekanntesten Produkte sind die Weine der Linie Holler, die in österreichweit in Sparmärkten erhältlich sind. Die Trauben wachsen auf Weinhängen entlang der südsteirischen Weinstraße. Genussprädikat südsteirische Weinqualität. Die Weine der Linie Mühlenweine werden für die Ottersbachmühle, eine wahre Perle für Genuss und Ästhetik gekeltert. So wie sich die Mühle präsentiert, schmecken auch die Weine. Ein Ausdruck von Kultur, Naturverbundenheit und authentischer Heimatliebe, abgerundet mit exotischen Duftvariationen.

Gemeinsam haben die Produkte die möglichst naturnahe Verarbeitung und den engagierten Winzer und Obstbauern Franz Lampl-Küssner. Er hegt und pflegt die wertvollen Kulturpflanzen und behandeln jede einzelne Frucht besonders schonend. Er ist davon überzeugt, dass man diesen achtsamen und schonenden Umgang mit Natur und ihren Ressourcen auch schmecken kann.

Zum Betrieb Wein und Genussgut am Rosenberg

Weinhof Rauch

Die Familie Rauch setzt in allen Belangen des Lebens auf Bodenständigkeit. Dazu gehört naturnahes Bewirtschaften und das Besinnen auf traditionelle Werte wie Familie, Fleiss und menschliche Zusammenarbeit. Eine lange Liebesgeschichte verbindet die Familie Rauch mit dem Weinbau. So pflanzte Großvater Alois die ersten Rebstöcke, Sohn Günther führt das väterliche Werk mit neuer Qualitätsphilosophie fort und sein Sohn Johannes schafft, als Weinbau und Kellermeister, das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft. Daneben erzeugt die Familie Edelbrände und seit kurzem auch GIN in besonderer Qualität. Familie Rauch führt auch die alte Tradition des Tabakanbaus fort. In liebevoller Handarbeit wird der Tabak selbst angebaut und schafft somit die Basis für puren Genuss von 100% österreichischem Naturtabak. Von Hand gerollt entsteht daraus die einzige Zigarre zu 100 % aus Österreich namens Ostarrichi.

Zum Betrieb Weinhof Rauch

Gemüsehof Familie Pein

DAS versteht Betriebsführer Anton Pein unter FRISCHGEMÜSE AUS DER REGION: …, dass verschiedenste Gemüsesorten in unserer Region problemlos wachsen und gedeihen können! Frischgemüse aus der Steiermark bedeutet für mich, kleine Pflänzchen zu setzen oder Saatgut auszubringen, zu gießen, den Pflanzen beim Wachsen zuzusehen, Unkraut zu zupfen, Zeit und Erfahrung zu investieren, auf das passende Wetter zu hoffen und nach einem langen und anstrengenden Tag dennoch voller Freude und Stolz auf die getane Arbeit zu blicken und den intensiven Geschmack von voll ausgereiften Früchten bei einer gemeinsamen Jause mit der Familie zu genießen.

Zum Betrieb Gemüsehof Familie Pein

Hofladen Trettan

Nahe bei der wunderschönen Landschaft der Mur liegt der Hof der Familie Trettan im Ortsteil Diepersdorf. Seit Generationen wird die Landwirtschaft gelebt und seit über 20 Jahren wird direkt am Hof Schweinefleisch mit viel Respekt verarbeitet. Die Schweine wachsen direkt am Hof heran, das Futter stammt zum größten Teil von den eigenen Feldern. Neben den Fleischwaren sind die Kürbisse ihre zweite Leidenschaft – ob frisch gepresstes steirisches Kürbiskernöl, süße, gesalzene oder naturbelassene Kürbisknabberkerne oder viele Sorten Kürbisse im Herbst. Im Hofladen finden Sie neben eigenen Waren auch noch viele weitere regionale Produkte.

Zum Betrieb Hofladen Trettan

Caroline Pock

Am Hof der Familie Pock in Eichfeld werden Die steirischen Produkte schlechthin erzeugt. Bestes steirisches Kürbiskernöl und Käferbohnen. In den letzten Jahren wurde in der Landwirtschaft oftmals auf Hybridsaatgut bei den Kürbsikernen umgestellt. Daher versucht Familie Pock im Kürbisanbau die ursprüngliche Art des steirischen Ölkürbisses zu erhalten. Es scheint zu überzeugen, denn in den letzten Jahren wurde das Kürbiskernöl mehrmals mit der Landesprämierung für steirisches Kürbiskernöl von der Prüfungskommission mit Gold ausgezeichnet.

So zwischendurch werden am Hof die wahrscheinlich besten Faschingskrapfen im Süden der Steiermark und auch ein wunderbares Bauernbrot gebacken.

Zum Betrieb Caroline Pock

Genussecke

Vom Glück unseren Kunden die besten Lebensmittel zu bieten, die es gibt.

Ihr kennt bestimmt das Gefühl wie es ist, wenn man etwas ganz Besonderes gefunden hat. Es ist ein Gefühl, wie wir es haben, wenn wir neue Waren von einzigartigen Produzenten ins Sortiment aufnehmen. In der Genussecke kommt man ganz einfach und rasch zu den besten heimischen Lebensmitteln.

Was 2014 mit dem Verkauf hausgemachter Eiernudeln begann, wurde ein Laden, der alles bietet was Herz und Gaumen erfreut: Eine wunderbare Vielfalt frischer und saisonaler heimischer Lebensmittel. Einfach vorbeikommen und einkaufen oder auch in eigenen online Shop bestellen und nach Hause liefern lassen.

Zum Betrieb Genussecke

Murkostladen

Bei der Familie Gregorc aus der Gemeinde Mureck erhalten Sie die ganze Vielfalt regionaler Produkte. Ob Sie aus über 50 verschiedenen hausgemachten Nudelspezialitäten auswählen, frisches Geflügelfleisch wollen oder glutenfreie Lebensmittel bevorzugen – hier finden Sie genau die richtigen Produkte. Im Murkostladen finden sie auch ein GlaMUR Regal, wo sich viele unserer Mitgliedsbetriebe präsentieren können. Dort finden sie z.B. vom Mineralwasser, Wein, Bier, Fruchtsäfte, über Fisch, Mehl, Nudeln, Gsöchtn, Tee bis hin zum Hochprozentigen alles was das Herz begehrt.

Im angrenzenden Cafe können sie auch eine gemütliche Zeit bei regionalen Spezialitäten verbringen oder genießen sie den mediterranen Flair des Gastgartens am Lorberplatz der in Mureck einzigartig ist.

Zum Betrieb Murkostladen

Weinbau Trummer

Der Weinbaubetrieb der Familie Trummer liegt in der Marktgemeinde Mettersdorf Am Saßbach.

Auf den sonnigen Südosthängen rund um Mettersdorf gedeihen besonders die Sorten Welschriesling, Weissburgunder, Ruländer, Sämling und als Rotwein der Zweigelt. Die Weingärten werden nach naturnahen Methoden betreut und am eigenen Hof nach der Ernte veredelt. Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität der einzelnen Sorten. Aus der bodenständigen Kreativität der Familie, entstehen regelmäßige neue Kreationen wie aktuell z.B. der „Lirmano Frizzante“, oder auch eine große Auswahl an Bränden & Schnäpsen.

Abgerundet wird die Angebotspalette durch das Kürbiskernöl. Regelmäßige Auszeichnungen unterstreichen die Qualität des Produkts. Beim Kernöl-Championat 2018 wurde unser Kernöl mit der Gault&Millau-Auszeichnung prämiert.

Ein wahres Erlebnis ist eine Weinverkostung im einmalig restaurierten Weinkeller der Familie, der natürlich auch für kleinere Feiern genutzt werden kann.

Zum Betrieb Weinbau Trummer

Scheucher Kernöl

Gemeinsam mit meiner Freundin Margit , wissen wir was es bedeutet, Produkte mit hoher Qualität zu produzieren. Aufgewachsen auf dem elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb, war es uns schon immer ein großes Anliegen den Ursprung unserer Produkte und deren Inhalt zu kennen. Mithilfe der Gemeinschaft “Steirische Kürbiskernöl g.g.A.” habe wir von der Pike auf gelernt, wie man Kürbisse optimal verwertet.

Darüber hinaus nehmen wir jährlich an den verschiedensten Qualitätsprüfungen, Auszeichnungen und Wettbewerben teil, um meine Produkte immer auf den innovativsten, hochwertigsten Stand zu bringen und somit den Mehrwert für die Kunden garantieren zu können.

Zum Betrieb Scheucher Kernöl

Hof- und Bauernladen Pechtigam

Bei Familie Pechtigam bekommen Sie alle Erzeugnisse vom Schwein in vielfach prämierter Qualität, sowie ganzjährig frisch gepresstes „echtes steirisches Kürbiskernöl“. Vom Karree über Hauswürstel bis zum Speck, vom Leberaufstrich bis zum frischen Bauernbrot. Im Hofladen und auch im Onlineshop der Familie Pechtigam finden Sie alles, was das kulinarische Herz begehrt. Ob Stücke im Ganzen, Aufschnitte oder auch ganze Buffets – Familie Pechtigam kredenzt die besten Leckerbissen vom Schwein.

Zum Betrieb Hof- und Bauernladen Pechtigam

Martin Kern

Martin Kern aus der „Krengemeinde” Mettersdorf ist Krenbauer aus Leidenschaft und zudem auch Obmann der steirischen Krenbauern.  Seit ca. 30 Jahren führt er den landwirtschaftlichen Familienbetrieb, wo er auf regionale Produktion und kurze Transportwege bei der Kultivierung von Kernöl- und Kren setzt. Die Produktion von Kren ist nach wie vor mit viel Handarbeit verbunden und erfordert im Anbau pro Hektar etwa 800 Stunden Arbeitsaufwand, dafür kann sich das Gemüse auch mehr als sehen lassen! 

Das regionale Superfood “Steirischer Kren g.g.a”. hat viele gesunde Inhaltsstoffe & ätherische Öle, doppelt so viel Vitamin C wie in Zitronen und wird auch Penicillin des Gartens bezeichnet. Und das beste: Es wächst auf unseren Feldern vor der Haustür!

Zum Betrieb Martin Kern

Ferienhof Weber

Unser familienfreundlicher Bauernhof sowie unser Winzerhaus liegt im Klöcher Weinland in der Nähe vom Traminer Golfplatz Klöch und der Thermenregion Bad Radkersburg Bad Gleichenberg, Radenci und Moravske Toplice. Bei uns finden Sie geräumige Zimmer im Gästehaus und ein Ferienhaus inmitten der idyllischen Ruhe der Weinberge. Erholung für die ganze Familie. Radfahren, Wandern in den Klöcher Weinbergen, Golfen am Traminergolfplatz oder einfach die Therme genießen. 

Daneben produziert Familie Weber am Bauernhof eine Vielfalt an Produkten. Vom Kürbiskernöl, über Edelbrände bis zu Kren und Süßkartoffeln.

Zum Betrieb Ferienhof Weber

Tschiggerl’s Hofladen

Seit Generationen ist die Familie Tschiggerl mit der Natur und den Tieren in der malerischen Gemeinde Klöch verbunden. Mit großer Leidenschaft werden die Früchte aus ihren Gärten und Äckern zu einzigartigen Köstlichkeiten. 

Besondere Produkte sind das steirisches Kürbiskernöl, sowie Fruchtsäfte und Edelbrände aus alten Apfel- und Rebsorten. Die alten Sorten wachsen im Einklang mit der Natur auf traditionellen Streuobstwiesen. Daneben werden auch Walnussprodukte und auch Käferbohnen erzeugt. In Honig eingelegte Walnüsse, bringen ein wenig griechischen Flair in das GlaMURtal. Seit 2018 können sie am Hof auch das südamerikanische Temperament erleben und die Klöcher Alpakas besuchen. Im Hofladen vor Ort gibt es nicht nur unsere hauseigenen Produkte, sondern auch viele Naturprodukte aus der Region. Als große Besonderheit finden Sie am Hof einen kleinen Selbstbedienungsladen der täglich für Sie geöffnet hat. 

Zum Betrieb Tschiggerl’s Hofladen

Semlitsch Naturprodukte

Der Anspruch der Familie Semlitsch ist höchste Qualität und Zufriedenheit der Kunden durch die naturnahe Erzeugung und Veredelung von bäuerlichen Produkte.

Dazu gehören: Hochwertige Steirische Kürbiskernöle, g.g.A, Säfte, Weine und Obstweine, Konfitüren ,Marmeladen und Naschereien. 

Laufende Auszeichnungen wie z.B. Gold 2020 Wieselburg und Destillerie und Edelbrenner des Jahres 2019 bei der internationalen Prämierung 2019 Destillata zeigt die besondere Qualität der Edelbrände. Hier liegt auch die große Leidenschaft, so sind Gertrude und Franz Semlitsch auch zertifizierte Edelbrand Sommelière. Neben dem Kauf der Produkte im liebevoll gestalteten Hofladen, bietet die Familie auch die Möglichkeit  die Schaubrennerei vor Ort zu besuchen. 

Zum Betrieb Semlitsch Naturprodukte

Weingut und Labestation Schuster

Nach dieser Devise führen wir unser Weingut Schuster bereits in der dritten Generation als erfolgreichen Familienbetrieb. Auf einer kleinen Anhöhe am südoststeirischen Klöchberg angesiedelt, liegt unser Weinbaubetrieb inmitten der Weingärten. Diese zentrale Lage unseres Weinbaubetriebes ermöglicht es uns, das Wachstum permanent zu kontrollieren und rechtzeitig die richtigen Massnahmen einzuleiten. Vom Klima begünstigt, bringen die Böden jene Trauben hervor, aus denen Weine mit individuellem Charakter entstehen. Als Besonderheit der Region gilt der Traminer, der Klöch zu Österreichs unangefochtener Traminer-Hochburg macht. 

Unsere Sonnenterrasse steht allen Wanderern als Labestation zur Verfügung! Der Kühlschrank ist immer gefüllt, zur Stärkung und Verkostung! Genießt die wunderbare Aussicht und die hervorragenden Weine!

Zum Betrieb Weingut und Labestation Schuster

Kürbishof Fuchs & Steirer Reis by Fuchs

Die Familie Fuchs ist seit Generationen in der Landwirtschaft tätig und achtet bei ihren Produkten – neben regionaler und nachhaltiger Erzeugung – besonders auf Vollwertkost, gesunde Lebensmittel und auf einen geringen Zuckergehalt. Es finden sich auch zahlreiche vegetarische, vegane und glutenfreie Produkte im Sortiment. So finden sie hier auch Produkte um den steirischen Reis, vom Reismehl, über Reisnudeln bis hin zum Reisbier, aus eigenem Anbau.

Daneben findet man auch traditionelle steirische Produkte wie z.B. den Buchweizen und das Heidenmehl und vieles mehr. Auch den Kürbis gibts nicht nur in Kernölform sondern auch als Nektar. Fuchs steht für Regionalität – Vielfalt und Innovation. 

Zum Betrieb Kürbishof Fuchs & Steirer Reis by Fuchs

Obstbau Mirtl Frühwirth

Mit Leidenschaft, Freude und Liebe führt die Familie Frühwirt vulgo Mirtl ihren Obstbaubetrieb im Vollerwerb in der Gemeinde Klöch. In ihren Gärten wächst eine Sortenvielfalt an Äpfel, Birnen, Kirschen, Trauben und Marillen und noch viele andere Köstlichkeiten. In der Saison wird täglich geerntet. Nur vollausgereifte Früchte finden den Weg in den Hofladen. Überzeugen Sie sich im gut ausgestatteten Hofladen von der Qualität und dem guten Geschmack. Vielfältige Fruchtsäfte, frisches saisonales Obst und andere Produkte aus Obst wie Marmeladen & Co, sowie steirisches Kürbiskernöl. Als Geheimtipp ist vor allem der hippe und erfrischende Cider, in verschiedenen Geschmacksrichtungen  zu empfehlen.

Zum Betrieb Obstbau Mirtl Frühwirth

Bäcksteffl Bauernspezereien & Käferbohnen Kabinett

Bodenständig wie die Steirische Käferbohne finden sich die Bäcksteffl´s direkt am R2 Radweg nur 5 km vor Bad Radkersburg. Im Betrieb veredelt die Familie Summer „typische Steirer“ wie ihr prämiertes Steirisches Kürbiskernöl zu Pesto, die Steirische Käferbohne zu Aufstrichen wie ihre Bohnélla, ein Käferbohnen-Walnuss-Aufstrich, der schokoladig-cremig auf der Zunge zergeht und auch Käse geschmacklich vollendet. Aus dem Dinkel werden Sonnenkekse gezaubert und Kürbiskerne, die selbst geröstet werden, gibt es in unterschiedlichsten Geschmacksrichtungen. Der „Bella Gloria“ vulgo Heckenklescherfrizzante rundet das vielseitige Sortiment ab.

Knapp 35 Jahre wird am Hof der Familie Summer, das Steirische Kürbiskernöl vermarktet und seit ca. 15 Jahren hat die Steirische Käferbohne Einzug gefunden. Im Käferbohnen Kabinett, welches 2012 eröffnet wurde, finden sich für Wissbegierige alle Antworten rund um die violette Traditionsbohne aus der GenussRegion Steirische Käferbohne g.U.. Für Gruppen bis zu 50 Personen gibt es spezielle Angebote mit Verkostung von Käferbohnen Mehlspeisen und der Käferbohnen-Produktpalette. Das Selbstbedienungsregal wird noch ausgebaut sowei eine Tankstelle u.a. für Wanderer und Radfahrer.

Zum Betrieb Bäcksteffl Bauernspezereien & Käferbohnen Kabinett

Stockers kleines Dorfhotel

Lassen Sie sich von Stockers Dorfhotel mit auf eine Reise ins steirische Vulkanland nehmen. In dritter Generation geführt, haben Peter und seine Frau Birgit vor mehr als 10 Jahren das Ruder des Familienbetriebs und ehemaligen Gasthofes in die Hand genommen. Im Jahr 2010 wurde der Gasthof zur einer Frühstückspension umgestellt. Von nun an wurden die alten Mauern des ehemaligen Kolonialkaffeehauses Stück für Stück erneuert, renoviert und in das kleine Dorfhotel umgewandelt. Dabei war es der Familie wichtig, nicht den alten Charme des Hauses zu verlieren, sondern diesen in das neue Konzept des Dorfhotels einfließen zu lassen.

Selbsgemachtes zählt außerdem auch zu einer Leidenschaft der Stockers. 2019 wurden die ersten Trauben zu Wein verarbeitet. Brände, Liköre, Marmeladen, Gelees, Weine und weitere Köstlichkeiten können unsere Gäste verkosten und anschließend mit nach Hause nehmen. 

Zum Betrieb Stockers kleines Dorfhotel

Ölmühle Puntigam

Familie Puntigam betreibt in vierter Generation die „Salsachmüller-Mühle“, die das erste Mal um 1800 urkundlich erwähnt wurde. Tradition die man in den Produkten schmeckt. Das Wissen über Produktion und Herstellung von Produkten rund um den steirischen Ölkürbis wurde von Generation zu Generation weitergegeben. 

Neben dem steirischen Kürbiskernöl aus regionalem Anbau, produziert die Familie auch Ripsöl, Walnussöl, Knabberkerne von süß bis salzig, Kürbischutney, Pesto, Kürbiskernzwieback und vieles weiteres mehr.  Im liebevoll gestalteten Mühlenladen am Hof, können Sie sich selbst von der Qualität der Produkte überzeugen und auch noch viele weitere Gaumenfreuden unserer Mitgliedsbetriebe verkosten. 

Als „gläserne Manufaktur“, haben Sie auch die Möglichkeit dem Ölpresser über die Schulter zu schauen und den Weg vom Kürbiskern bis zum fertigen Kürkiskernöl hautnah mitzuerleben.

Zum Betrieb Ölmühle Puntigam

Fruchtsaft Gangl

Familie Gangl sind Obstbauern und Saftproduzenten mit viel Herz und Gespür. Bei Familie Gangl bekommt man alle Fruchsäfte&Nektare – Von A wie Apfel bis Z wie Zwetschke- die das Herz und vor allem der Gaumen begehrt.

Ihre wichtigsten Grundprinzipien in der Qualitätsproduktion sind: sehr kurze saubere Arbeitswege zwischen dem Grundprodukt aus eigener Produktion und Endprodukt (Saft) einzuhalten. Alle Säfte werden in der Gangl Safterei in Hof bei Straden, produziert.

Regelmäßige Auszeichnungen wie 7xMal Gold 2019 in der Steiermark, AlpenAdria Gold 2019, Mehrfach Gold bei der Wieselburg-Direktvermarktung Wertung, u.v.m. unterstreichen die Qualität der Erzeugnisse. 

Zum Betrieb Fruchtsaft Gangl

Ferien- und Kürbishof Majczan

Feinschmecker schätzen das am Hof produzierte Kürbiskernöl, welches eines der am meist ausgezeichnetsten Österreichs ist und mit viel Liebe in der eigenen Ölmühle produziert wird. Zudem werden weitere Schmankerln wie Weine, Honig, Knabberkerne, Marmeladen, uvm. aus der Region im Hofladen in Sicheldorf vertrieben. 

Egal ob aktiver Familienurlaub oder entspannende Tage zu zweit, die Ferienwohnungen sind für jeweils 2-5 Personen ausgerichtet und verfügen über Wohnraum mit Küche, 1 oder 2 Schlafzimmer. 

Die Erlebnisreiche Tourismusregion rund um Bad Radkersburg und kulinarische Geschmackserlebnisse – das sind die Zutaten für einen idealen Wohlfühlurlaub am Ferien- & Kürbishof Majczan. 

Zum Betrieb Ferien- und Kürbishof Majczan

Die Spezerei

In der Spezerei serviert Sabine Hermann einen „Querschnitt“ aus der Region – vom Wollschwein bis hin zu feinen Käsesorten. Dazu Säfte der Bauern aus der Region oder einen edlen Tropfen aus dem Weinland Steiermark. Beim Hinausgehen können die Gäste ihre Lieblingsprodukte für daheim erstehen. 

Mehr als vier Jahrzehnte gastronomische Leidenschaft, dafür steht die Familie Hermann aus Bad Radkersburg. Das Café für jedermann verwöhnte ihre Gäste über Jahrzehnte mit feinster Küche. Das zweite Standbein war die Bäckerei. Hermann war ein Treffpunkt, um gut zu essen zu trinken und in der Bäckerei Köstliches für daheim zu erstehen.

Mit viel Liebe und Gefühl hat Sabine Hermann die Geschichte der Familie und des Betriebes fortgeschrieben, und dabei ihre persönliche Note verliehen. Roch es früher nach frischem Brot und Weckerln, so lockt heute der Geruch von zartem Wollschwein, feinem Schafskäse und Kürbiskernschmalz. Nur die Gastfreundschaft, die ist dieselbe geblieben.

Zum Betrieb Die Spezerei